Elektromechanik

Unter dem Begriff "Elektromechanik" fassen wir die Produkte zusammen, die die klassische Antriebstechnik ergänzen. Dazu gehören besondere Motorenfamilien, die eher für den Massenmarkt konzipiert sind als für die klassische Antriebstechnik genauso wie optische Drehübertrager, Schleifringe, Schlingfederkupplungen, Haftmagnete oder Konstantmomentscharniere. Zutreffende Produktgruppen in diesem Bereich sind:

Für nachfolgende Produktfamilien, verweisen wir Sie auf unser Partnerunternehmen, Fa. Actronic-Solutions GmbH (www.actronic-solutions.de)

  • Schrittmotoren für den Massenmarkt (in Hybridausführung oder als Dosenmotor)
  • Kleinmotoren für den Massenmarkt (bürstenbehaftet oder bürstenlos)
  • Kupplungen
  • Schleifringe (im Gehäuse oder modular)
  • Hubmagnete und Drehmagnete (auch bistabile Drehmagnete)
  • Tauchspulen-Aktuatoren (Voice Coil Motoren)
  • Haftmagnete (Elektromagnete (ohne / mit Permanentmagnet) oder reine Permanentmagnete (sehr stark) 
  • Drehmomentscharniere mit konstantem Drehmoment (z.B. für die Positionierung von Monitoren oder Klappen, auch als VESA Monitorhalterung)
Einkanaliger optischer Drehübertrager
Elektromechanik