Drehtisch mit Direktantrieb

Die TauDisc ND-s Familie von spielfreien Drehtischen (Direktantrieb) unseres japanischen Herstellerpartners Nikki Denso haben eine kompakte Bauform, eine geringe axiale Länge sowie einen breiten Drehmomentbereich. Die Nennmomente reichen von 5 bis 500Nm. Spitzenmomente bis 1.000Nm. Hohlwellen (Innenbohrung) bis 68mm. Die Drehtische verfügen über ein integriertes hochauflösendes Winkelmessssytem, das 25 oder 26 Bit Auflösung bietet. Das führt dazu, dass die spielfreien Direktantriebe eine hohe Positioniergenauigkeit erreichen. Die Drehtische haben einen optionalen Montageflansch. Die folgenden Optionen für die Rundlaufgenauigkeit bzw. für die Planlaufgenauigkeit stehen zur Verfügung:

 30μm (Standard) / 5μm (High-Precision) / 3μm (Ultra-high Precision)

Für weitere technische Details, bitte laden Sie den Katalog herunter (siehe Link rechts) oder kontaktieren Sie uns, um mit einem erfahrenen Ingenieur über Ihre Anforderungen zu sprechen.

Anwendungen der Drehtische bzw. Rundtische mit Direktantrieb

Die direktangetriebenen Rundtische sind eine kostengünstige Alternative zu Servomotoren mit angeschlossenem Planetengetriebe.Typische Anwendungsgebiete sind:

  • Halbleiteranwendungen
  • Machine-Vision Inspektionsanwendungen
  • Screen printing machine
  • Laserbearbeitungsmaschinen
  • Optische Anwendungen

Für weitere technische Details, bitte laden Sie den Katalog herunter (siehe Link rechts) oder kontaktieren Sie uns, um mit einem erfahrenen Ingenieur über Ihre Anforderungen zu sprechen.

Video über die Funktionsweise eines Drehtisches: Beispiel: Bonder/Sorter

Video über die Funktionsweise eines Drehtisches: Beispiel: High-speed Handling

Video über die Funktionsweise eines Drehtisches: Beispiel: Zwei konzentrische Achsen für Wafer-Handling

Video über die Funktionsweise eines Drehtisches: Beispiel: 3-Achs Rundtischsystem

Video über die Funktionsweise eines Drehtisches: Beispiel: Rundtisch und Linearmotor Synchronisiert