Entdecken Sie die neue Simcenter™ E-Machine Design Software

Die Simcenter™ E-Machine Design Software kombiniert elektromagnetische und thermische Simulationen in einer einzigen, leistungsstarken Plattform. Diese Lösung minimiert die Notwendigkeit physischer Prototypen und unterstützt die Elektrofahrzeugindustrie dabei, die speziellen Herausforderungen bei der Entwicklung der nächsten Generation kompakter Motoren erfolgreich zu bewältigen.

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit einem unserer erfahrenen Ingenieuren auf!

Warum Simcenter™ E-Machine Design?

Simcenter™ E-Machine Design ermöglicht es Ihnen, elektrische Maschinendesigns schnell über eine vorlagenbasierte Benutzeroberfläche zu entwickeln, wodurch Entwicklungszeit und Kosten reduziert werden.

 

Komplexität modellieren – Genauigkeit nach Bedarf anpassen

Simcenter™ E-Machine Design ist die einzige Software, die Ihnen die Wahl zwischen analytischen EMAG-Experimenten, kalibrierten analytischen EMAG-Experimenten oder Finite-Elemente-Methode (FEM) EMAG-Experimenten bietet. Diese Vielseitigkeit ermöglicht es Ihnen, die Genauigkeit und die Dauer der Datenerfassung je nach Designphase anzupassen.

 

Schneller vorankommen – mit vorgefertigten Vorlagen

Es ist nicht mehr notwendig, einen FEM-Experten zu haben oder den komplizierten Prozess der Modellerstellung, Netzverfeinerung, Experimentdefinition und -überprüfung durchzuführen. Nutzen Sie stattdessen unsere vorlagenbasierte Software, um eine Vielzahl von Experimenten automatisch auszuführen.

Definieren und überprüfen Sie Ihre Ideen schnell und präzise, und reduzieren Sie so die Abhängigkeit von mehreren physischen Prototypen.

 

Möglichkeiten erkunden – Umfassende Lösung

Simcenter™ E-Machine Design ist das einzige Produkt auf dem Markt, das eine umfassende Lösung zur Überprüfung der Maschinenleistung unter "Betriebsbedingungen" bietet. Vermeiden Sie potenzielle Fehler von Anfang an durch die automatische Kopplung magneto-thermischer Effekte. Es ist kein Austausch von Daten oder Geometrien notwendig, was potenzielle Benutzerfehler eliminiert.

Diese Design-Software bietet parametrisierte Vorlagen und Modellierungsfunktionen sowohl für radiale als auch axiale Flussmaschinen.

Darüber hinaus verbindet sich E-Machine Design nahtlos mit der Optimierungs- und Designexplorationssoftware Simcenter HEEDS über ein speziell vorgesehenes Portal.

 

Integration mit Simcenter Xcelerator

Um ein hochwertiges Elektrofahrzeug zu produzieren, das sowohl effizient als auch geräuscharm ist, müssen Ingenieurteams am Motor, dessen Gehäuse, der Übertragung und weiteren Komponenten arbeiten, um die gesamte NVH-Leistung des Fahrzeugs zu verstehen. Simcenter-Tools können all diese Funktionen simulieren und ihre nativen Dateiformate ermöglichen es, Design-Updates für alle Ingenieure zugänglich zu machen, sodass jeder immer mit den neuesten Dateien arbeitet.

Simcenter™ E-Machine Design Funktionen

Fünf Typen von Elektromotoren

Simcenter E-Machine Design unterstützt derzeit die folgenden Maschinentypen über seine Entwurfsvorlagen: Synchron-, Induktions-, geschaltete Reluktanz-, Kommutator- und Axialflussmaschine. Alle Vorlagen können leicht modifiziert werden, da sie vollständig parametrisiert sind. Eine automatische Skalierung ist ebenfalls über die Funktion zur Anfangsauslegung verfügbar.

 

 

Phasenwicklungen elektrischer Motoren

Die Wickelanordnung spielt eine zentrale Rolle für die Maschinenleistung. Die Technologie, mit der die komplette Liste aller möglichen gewuchteten Layouts ermittelt wird, ist einzigartig und macht die Bewertung von Alternativen einfach. Alle relevanten Faktoren werden automatisch berechnet.

Sie können jedes vorgegebene Layout ändern oder die Wicklung manuell beschreiben.

 

 

Thermische Motoranalyse

Leverage seamless co-simulation between electromagnetics and thermal analysis for electric machines to study the effects of heat and various cooling strategies on performance. Using a robust and highly proficient 3D FEM and a clearly defined operating duty cycle, the software provides transient temperature results which can be readily reviewed.

 

 

Durchführung von virtuellen Experimenten

Nutzen Sie die nahtlose Co-Simulation zwischen Elektromagnetik und thermischer Analyse für elektrische Maschinen, um die Auswirkungen von Wärme und verschiedenen Kühlstrategien auf die Leistung zu untersuchen. Unter Verwendung einer robusten und hochprofessionellen 3D-FEM und eines klar definierten Betriebszyklus liefert die Software instationäre Temperaturergebnisse, die leicht überprüft werden können.

 

 

Schnelle und einfache Einrichtung über Editoren

Verwenden Sie die Vorlagen, um die Parameter Ihres Rotors und Stators für radiale oder axiale Maschinen schnell zu definieren. Änderungen an den Parametern werden sofort angezeigt und zeigen Ihre neue Geometrie.

 

 

Flexible Material-Datenbanken

Testen Sie Ihren Entwurf mit verschiedenen Materialien, indem Sie einfach auf unsere Materialdatenbank zugreifen. Unsere Datenbank enthält unabhängige Bibliotheken für jede Komponente der Maschine. Weisen Sie Laminierstähle, Magnete oder Leiterbahnen aus den verfügbaren Bibliotheken zu oder geben Sie Ihre Materialien ein.

Für weitere Informationen und kostenfreie Testlizenzen wenden Sie sich bitte an software(at)maccon.de