VIX STEPPER INDEXER

Mit dem ViX stellen wir eine komplett neu entwickelte extrem kompakte Steuerung für BLDC-Servos und Schrittmotoren im Bereich <500W vor:

  • voll digital: höchste Flexibilität, sehr gute Stromregelung, optimale Bandbreite
  • feldorientierte Regelung: bessere Anregelzeiten, bessere Dynamik, höherer Wirkungsgrad, geringerer Anteil an Oberschwingungen
  • hohe Spitzenstromfähigkeit: 3x Nennstrom
  • Resolver oder Encoderfeedback: wählbar über Software
  • optionaler interner Controller: minimaler Aufwand auch für komplexe Abläufe, extrem kompakter und schneller Code, selbstdokumentierend
  • leistungsfähiges Softwareinterface (EASY-V): geführtes Setup, Datenbank mit PARKER-Motoren und freien Speicherplätzen für eigene Motoren
  • Autokorrektur für Motor und Feedbackanschlüsse: kein Austausch der Verbindungen notwendig, Korrektur wird vom Antrieb vorgenommen (besonders interessant bei Verwendung von Fremdmotoren)

Der ViX wird über DC-Spannungen versorgt: 24 – 80Vdc für die Leistung und 24Vdc für die Logik, womit ein Weiterarbeiten der Logik auch beim Abschalten der Leistungsversorgung gewährleistet ist.
Der optionale Indexer bietet serielle Kommunikation über RS232C; RS485 oder ein CAN-Bus-Interface (CANopen) stehen optional zur Verfügung.
Wie schon beim XL- und PDFX-Schrittmotorregler werden auch beim ViX sequentielle und ereignisgesteuerte Modi unterstützt. Es können Bewegungsprofile lokal gespeichert und abgefahren werden.