SWM7 Servoregler : Kleinspannung und hoher Strom

Das SWM7 stellt nach über 20 Jahren Entwicklungs-erfahrung die jüngste Generation der Servoregler für viele Anwendungsbereiche der Industrie, Fahrzeugtechnik, Verteidigungstechnik und allgem. elektrischen Antriebstechnik dar. Die SWM7 Motorregler-Familie vereint alle Vorteile der moderner Digital- und Leistungselektronik. Besonders erwähnenswerte Eigenschaften dieser hochentwickelten Regler sind :

  • geeignet für bürstenbehaftete DC-, 2-, 3-Phasen 
    bürstenlose DC & AC-Induktions-Motoren
  • Eingangsspg.-Bereiche von 12V - 350V, 24V Hilfsenergie-Ausgang
  • Kommerzieller, erweiterter (-ET) Arbeitstemp.-Bereich & MIL-Typen
  • Feldorientierte Motorregelung auch mit Feldschwäch-Betrieb
  • Vollständig einstellbare PID-Regelung PWM 
    (Frequenzen: 15, 20, 25, 40, 50kHz) mit paralleler Modulation
  • Sehr schnelle Aktualisierungsrate, synchron zur PWM (z.B. 40kHz PWM: Stromregelkreis 80kHz, Geschw.-Regelung 40kHz, Positionsreg.10kHz)
  • U/I-Sensor 16bit Auflösung, Geschwindigkeit 32bit, Positionsreg. 48bit
  • +/-10V Analog-Schnittstellen zur U/V-Strom-, Drehmoment- oder 
    Geschw.-Regelung, mit intelligenter Anlaufsperre.
  • Ethernet und CANBus-Schnittstelle, auch für Positionieraufgaben (Opt.)
  • 2xRS232-, CAN-, USB-Schnittstelle zur Kommunikation
  • CANaerospace und kundenspezifische CAN Profile sind verfügbar Sinus- oder Block-Kommutierung mit Halleffektsensor, Resolver oder Inkrementalgeber, Sensorloser Betrieb.
  • Geschwindigkeitsregelung über DC-Tachometer, Resolver, Inkrementalgeber oder Hallsensor
  • Gleichzeitige Verwendung von bis zu 3 Rückmeldesystemen
  • Digitales Einstellen aller Parameter einschließlich der Strom-Regelkreise
  • Verschiedenste digitale und analoge Ein- bzw. Ausgänge
  • Anschlussbelegung der Frontplatte an spez. Anforderungen anpassbar
  • Eine niedrigere Gehäusebauform ist verfügbar (65mm Höhe) – SWM7S
  • Kontaktkühlung über die Bodenplatte; Versionen mit hoher Leistung können auch Luft- oder Wassergekühlt werden (-AC) oder (-WC).
  • Überwachung und –Einstellung über die USB/RS232-Schnittstelle
  • MS-Windows Setup-Software Erfüllt CE, MIL-STD-810, -461/462, -1275B (48V Version) uvm.
  • In hohem Maße zuverlässig, 20.000Std. nach MIL-HDBK- 217F

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit einem unserer erfahrenen Ingenieuren auf!

Kontaktformular öffnen

Typische Projekte für den SWM7

Die Regler der SWM7 Familie sind weltweit im Einsatz bei Projekten wie z.B.

  • Motorprüfstände: besonders für Motoren im Automotive-Bereich mit 12Vdc und hohen Strömen
  • Motorprüfstände für Automotive, wo Motoren mit dem AMR-Sensor (Magnetoresistiv) ausgestattet sind
  • Vorentwicklungsprojekte im Automotive-Bereich z.B. um neuentwickelte Motoren anzutreiben
  • Verteidigungsprojekte z.B. 24-48Vdc Spannungsversorgung und in rauer Umgebung
  • Bei Projekten, wo der Kunde eine besondere Funktionalität z.B. eigene Regelungsalgorithmen und daher eine kundenspezifische Firmware braucht.
  • Die Schwesterproduktline von SWM7 heisst LWM7. Die LWM7-Regler sind Linearverstärker d.h. haben eine nichttaktende Endstufe. Diese sind für Nanometerpositionierungsaufgaben bzw. für Aufgaben mit Kriechgeschwindigkeit geeignet. Oder aber, für Aufgaben mit strenger EMV-Anforderungen. Link zum LWM7 hier.

Kontaktieren Sie uns per Email oder Telefon für eine technische Beratung. Unsere Kontaktdetails finden Sie hier.