Kraftfahrzeug- & Bahntechnik

Autos, LKw und sonstige Kraftwagen zum Transport von Personen und Ware benötigen immer mehr Elektromotoren und EM-Aktuatoren. Bei vielen Neuentwicklungen ist MACCON ein wichtiger Partner der Autoindustrie.

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit einem unserer erfahrenen Ingenieuren auf!

Kontaktformular öffnen

Anwendungsgebiete

Die Anwendungen sind vielfältig:

  • Brake-by-wire
  • Steer-by-wire
  • Steer-by-wire an der Hinterachse
  • Steering Roboter
  • Turbokompressoren
  • Gebläse und Lufter
  • Pumpen
  • Nockenwellenverstellung
  • Einzelventilsteuerung
  • Heckklappenbetätigung
  • Wankstabilisierung
  • Unsere CAE-Programme werden von Kfz-Herstellern und Zulieferern angewandt, um Elektromotoren auszulegen und technische Ausschreibungen zu verfassen.

E-Mobilität

  • Antriebsmaschinen für Fahrräder, Scooter und Motorräder, 150W bis 8kW
  • Antriebsmaschinen für Autos, Busse und Transportfahrzeuge, 10kW bis 130kW
  • Radnabenmotoren, 10 bis 30kW
  • Achsantriebe (Ein- oder Zweimotoren) mit Differential oder TV-Motor
  • Torque-Vectoring (TV)-Motoren, 1 bis 5kW
  • Gebläsemotoren für die Brennstoffzellenkühlung

Landwirtschaft und Bergbau

  • Neue Landwirtschafts- und Bergbaumaschinen verwenden Einzelradantriebe (mit zentraler, diesel-elektrischer Energieversorgung)
  • Radantriebe bis zu 130kW
  • Generatoren bis zu 250kW
  • EM-Antriebe, rotatorisch und linear

Züge

  • Ähnliche Anwendungen wie in der Automobilindustrie
  • Gleis- und Zugfreimessung bei hoher Geschwindigkeit
  • EM-Antriebe, rotatorisch und linear