Werkzeugmaschinenbau

Unsere Motoren werden in vielen Maschinen eingesetzt, insbesondere wenn besondere Bauformen und Leistungsdaten gefordert sind:

  • Torque- und Linearmotoren - für Dynamik und Genauigkeit
  • Hohlwellenmotoren - für die Durchführung von Schläuchen, Kabeln, Spindeln, Werkstücken usw.
  • Spindelmotoren - für Geschwindigkeiten bis 500.000UpM
  • Außenläufermotoren
  • Linearaktuatoren - Tauchspule (1N) bis Planetengewindespindel (40KN)
  • Transportanlagen - Linearmotoren (Langstator)

Sie haben Fragen oder wünschen ein Angebot?

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit einem unserer erfahrenen Ingenieuren auf!

Kontaktformular öffnen

Typische Maschinentypen:

  • Schleifen: Motoren mit geringstem Cogging (Rastmoment)
  • Honen und Wirbeln: Hohlwellenmotoren
  • Messen: Torque- und Linearmotoren
  • Walzen: Innen- und Außenläufermotoren
  • Druck-, Folien- und Papiermaschinen
  • Extrudieranlagen: Torquemotoren hoher Leistung
  • Index- und Rundtische: Torquemotoren
  • Bestückung: Linearmotoren

Auch bei der Steuerung bieten wir leistungsfähige Lösungen an, wenn eine CNC-Steuerung nicht ausreicht oder zu aufwändig ist. Dies gilt insbesondere für kleine 1-4 Achs- oder  für anspruchsvolle multi-achs Anlagen (64 Achsen oder mehr). Diese Motorsteuerungs- und -antriebssysteme können von einer übergeordneten SPS angesteuert werden (z.B. über EtherCAT).