CT Schrittmotoren

Die Motoren der CT-Serie vereinigen eine innovative Kühltechnologie, ein Magnetdesign für hohe Drehmomentausbeute, robuste Lager und hohe Spannungsfestigkeit. Diese Funktionen gewährleisten eine hohe Drehmomentausgabe für starke mechanische Lasten und ermöglichen den Einsatz mit allen Antrieben.

Die herausragende Leistung ist nur ein Teil der Erfolgsgeschichte der CT-Serie. Die CE-zertififzierten Motoren sind in den gängigen Baugrößen (17, 23 und 34) sowie in verschiedenen Längen, mit unterschiedlichen Wicklungen und Wellen lieferbar.

Die Eigenschaften im Überblick:

  • Hochleistungs-Magnetdesign: großer Rotordurchmesser, kleiner Luftspalt und hochenergetische Magnete sowie computergeregelte Wicklung garantieren maximales Drehmoment bei minimalem Volumen
  • Kühlgehäuse: Aluminiummantel und Aluminiumabschlussstücke führen die Wärme des Motors sehr schnell ab. Auf diese Weise können höhere Strom- und Drehmomentnennwerte erzielt werden, insbesondere wenn der Motor geflanscht ist. CT-Motoren erzeugen das gleiche Drehmoment bei geringeren Temperaturen und bieten daher eine höhere Lebensdauer
  • Großes Lagersystem: Da Motoren der CT-Reihe über große Lager verfügen, erlauben sie große Radial- und Axialkräfte
  • Hohe Spannungsfestigkeit: Geringe Fehleranfälligkeit, da dank des von einem geformten Isolierungseinsatz umschlossenen Stators keine Verbindungen oder Lücken entstehen. Höhere Zuverlässigkeit und Spannungsnennwerte. Motoren der CT-Serie können mit allen Standard- und Hochspannungs-/Hochleistungsantrieben betrieben werden.

DANAHER: CT Schrittmotorserie