Kundenspezifische Aussenläufermotoren
(MA Serie)

Wir entwickeln eine neue Familie von gehäuselosen, bürstenlosen DC-Torquemotoren als Außenläufer! Einzelne Modelle bzw. Ausführungen nach Kundenwunsch sind bereits erhältlich.

In vielen Direktantriebsanwendungen ist das Außenläuferprinzip für den Anwender günstiger als das des Innenläufers. Wenn die Eigenträgheit nicht entscheidend ist, bedeutet der größere Luftspaltdurchmesser des Außenläufers (bei gleichen Außenabmessungen) einen Gewinn an Dauerdrehmoment von bis zu 40%. In vielen Maschinenentwürfen kann diese Anordnung auch die Notwendigkeit für Schleifringe ersparen.

Wir liefern diese Motoren nach Wunsch auch mit einem Innenmantel für Wasserkühlung, um die Dauerbelastbarkeit noch weiter zu erhöhen.

Außenläufermotor im Maschinenbau
Außenläufermotor für KFZ-Einsatz